SEG Süd sichert die „Maibike 2015“ sanitätsdienstlich ab

Am 3. Mai 2015 fand wieder das Mountainbike-Event „Maibike“ statt, zu dem sich rund 1000 Teilnehmer angemeldet hatten. Vom Ettlinger Horbachpark aus, verlief dieser „Cross Country Ride“ auf drei verschiedenen Strecken rund um Ettlingen und das Albtal.

Wie im Vorjahr übernahm die SEG-Süd, unterstützt von der ATV-Staffel der DRK-Bereitschaft Rüppurr, wieder den Sanitätswachdienst bei dieser Veranstaltung.
Neben der festen sanitätsdienstlichen Absicherung von zwei gefährlichen Stellen und des Festbetriebs im Horbachpark waren drei „First-Responder“ (zwei Allrad-PKWs und die zwei Quads) entlang der Strecke stationiert. Zudem stand im Horbachpark ein mit einer Schleifkorbtrage ausgestatteter Krankentransportwagen bereit, der jederzeit auf die Strecke ausrücken konnte.

Schlechte Witterung sorgte in diesem Jahr für eine stark aufgeweichte Strecke sowie eine erhöhte Sturzgefahr. Von den angemeldeten Fahrern starteten nur ca. 850 zwischen 8:00 und 11:00 Uhr. Trotz dieser Streckenverhältnisse kam es auf der Strecke nur zu wenig Zwischenfällen. Insgesamt musste das DRKsieben Personen medizinsich versorgen, davon sechs aufgrund von Stürzen sowie eine Person mit Kreislaufproblemen. Zwei Personen wurden zur weiteren Kontrolle in die Klinik weitergeleitet.

Insgesamt waren 20 ehrenamtlich Helfer aus den Bereitschaften Ettlingen, Bruchhausen, Schöllbronn-Schluttenbach, Völkersbach und Karlsruhe-Rüppurr von 08:00 bis 16:00 Uhr im Einsatz.

Text & Fotos: Atilla Zobel / Guido Benz

Kontakt

DRK Kreisverband Karlsruhe e.V.
-Kreisbereitschaftsleitung-
Am Mantel 3
76646 Bruchsal
Tel.: 07251/922-0